Arbeitsbelastungsstudie an niedersächsischen Schulen 2016

Qualität der Arbeitsbedingungen und psychische Belastungen von Lehrerinnen und Lehrern in Niedersachsen

Auf dieser Seite finden Sie Informationen und Materialien zur Arbeitsbelastungsstudie zur Erfassung der Qualität der Arbeitsbedingungen und der psychischen Belastungen von Lehrerinnen und Lehrern in Niedersachsen. Diese Studie fand im Rahmen der landesweiten Arbeitszeitstudie 2015 / 2016 statt (für weitere Informationen zu der Arbeitszeitstudie, klicken Sie bitte hier). Erhebungszeitraum war vom 19. Februar 2016 bis zum 9. März 2016. In Auftrag gegeben wurde die Arbeitsbelastungsstudie von der GEW Niedersachsen. Die technische Betreuung hatte das Umfragezentrum Bonn (uzbonn). Studiendesign, Betreuung und Auswertung lag in der Verantwortung der Kooperationsstelle der Universität Göttingen.

Dateien der Pressekonferenz vom 24.10.2016 zum Download (den Download-Link finden Sie unter der Vorschau bzw. durch einen Klick auf die Grafik):

Medienberichterstattung zur Arbeitsbelastungsstudie:

TV-Bericht "Niedersachsen 18:00" des NDR
vom 24.10.2016
TV-Bericht "Niedersachsen 19:30" des NDR
vom 24.10.2016
Artikel auf bildungsklick.de
vom 24.10.2016
Artikel auf haz.de
vom 24.10.2016
Artikel auf NeuePresse.de
vom 24.10.2016
Artikel auf Welt.de
vom 24.10.2016
Meldung auf Bild.de
vom 24.10.2016
Artikel des Hamburger Abendblatts
vom 24.10.2016
Artikel auf nwzonline.de
vom 25.10.2016
Artikel auf Bild.de
vom 25.10.2016